Trailrun Nassereith-Imst

Ein grandioses Erlebnis und bestimmt nicht ihr letzter Etappenlauf erlebte Sabine Hennemann von der LG Dill, die vom 10. bis 13.07.2019 den Etappenlauf von
Seefeld startete und drei Tage später das Ziel in Imst erreichte.
Teilweise ging es auf unbefestigten Trails dem Starkenbergert Panoramaweg hinauf zum Sinnesgatter unterhalb der Alpeilspitze und weiter zur Walfahrtskirche Sinnesbrunn. Durch einzigartige Lärchenwälder nach Obtarrenz wurde man mit grandiosen Ausblicken belohnt. Die Querung der Salveesenklamm brachte die Läufer weiter in Richtung Imst. Ein erneuter Aufstieg nach Teilwiesen eröffnet nun für die Teilnehmer den Blick über Imst und das Gurgital. Vorbei an Schloss Starkenberg ging es dann direkt in das Ziel nach Imst.

Sabine Hennemann meisterte die 4 Etappen in 15:18:26 Stunden und belegte in 
ihrer Altersklasse den 19. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.